Der Herbst ist da, ich rieche es …

Der Herbst ist da, ich rieche es …

Der Herbst ist da und hat für mich untrügliche Vorboten dabei. Die Sommerferien enden, die Vorbereitungen unserer Gemeinde für das Herbstfest sind im vollen Gange und in unserer Landeshauptstadt steht ganz plötzlich ein Riesenrad. Im Wengert (Weinberg) fangen die Wengerter (Winzer) an die Trauben zu lesen. Den guten alten Trollinger, Lemberger, Riesling und noch ein paar leckere Sorten wandern in die Kelter. Die ersten Kastanien, bunten Blätter, Eicheln und alles was im Wald gefunden wird, zieht in unserer Wohnung ein. Der kleine Mann ist hier ein eifriger Sammler. Die Abende beginnen früher zu enden und Morgens ist es länger dunkel. Das Licht der Sonne und der Geruch der Natur hat sich verändert.

Im Zimmer von unserem kleinen Mann sind nun die Fenster herbstlich geschmückt, es fehlt nur noch unser Esstisch, aber dort liegen noch die Lego’s ausgebreitet. Wenn alles wieder zusammengebaut ist, komme ich und dekoriere den Tisch.

In den nächsten Wochen kommen drei wunderschöne Herbstbücher auf Euch zu. Wir werden dem Ritter Rost (2.) im herbstlichen Fabelwesenwald begegnen, eine kleine Stadt (3.) im Herbst bestaunen und ein Sachbuch (1.) was im Herbst alles passiert bzw. was man alles im Herbst unternehmen kann. Ich freue mich schon auf die begonnene Jahreszeit.

Habt Ihr Tipps für den Herbst und die Regentage? Dann erzählt mir doch in den Kommentaren davon.

 

Bücher:
1. Wieso Weshalb Warum?-Was machen wir im Herbst?
Verlag: Ravensburger
2. Ritter Rost: Ritter Rost im Fabelwesenwald: Ein herbstliches Musical-
und Mitmachbuch (mit CD) – Verlag: Carlsen – Jörg Hilbert (Autor) –
Felix Janosa (Komponist)
3. Herbst-Wimmelbuch – Verlag: Gerstenberg – Rotraut Susanne Berner (Autor)
Die Bücher wurden alle von mir selbst gekauft. Es ist also keine Werbung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.