Babyanzug und die Zwilingsnadel

Babyanzug und die Zwilingsnadel

Für den Sommer wollte ich meinem kleinen Mann einen sogenannten Spieler nähen. Er sollte richtig schön werden. Ich hatte bzw. habe auch das perfekte Bügelbild dafür. Als ich mit dem Nähen des oberen Teiles fertig war, musste ich leider feststellen, dass die Beine fehlen. Bei meinem Vorhaben eine schöne Einfassung am Hals zu machen ist mir meine Zwillingsnadel verbogen. Nun habe ich keine mehr und einen Babyanzug ohne Beine. Was macht man mit dem Oberteil von einem Babyanzug, ein T-Shirt.

Unbenannt-2

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.