Erste Jacke

Bei meinem Lieblingsstoffhändler gab es vor längerer Zeit schönen Monsterstoff. Er sollte zu einer Jacke mit Kapuze werden. Damit das mit dem Reißverschluss auch schön aussieht, musste ein Schnittmuster mit Futter her. Das nähen der Außenjacke und des Futters war gar kein Problem, schwierig war es das Bündchen, sowie den Reißverschluss einzunähen. War ich glücklich als die Jacke fertig war. Gleich nachdem ersten anziehen ist der Reißverschluss kaputt gegangen. Oh war ich enttäuscht die ganze Arbeit und jetzt musste ich es nochmal alles auftrennen. Gott sei Dank hatte ich hier mal wieder einen Engel, namens Mama, der mich gerettet hat. Sie hat einen guten Reißverschluss (man merke sich billig bringt es in der Näherei halt doch nicht immer) gekauft und mir auch diesen eingenäht. Sie ist fertig und eins meiner Lieblingsstücke.