Wo bist du, kleiner Bär?

Wo bist du, kleiner Bär?

Bei einem meiner Besuche im örtlichen Buchladen fand ich dieses schöne Pappbilderbuch für ganz kleine Leser. Auf jeder Seite hat es ein bis zwei Klappen zum entdecken. Die Bilder sind sehr klar und nicht überfrachtet.

Die Bärenmama sucht ihren kleinen Bären. Versteckt er sich vielleicht in der Höhle oder hinter dem Baumstumpf? Hinter jeder Klappe versteckt sich ein Tier, aber leider nicht der kleine Bär. Sie sucht weiter und trifft verschiedene Tier im Wald. Einmal muss man ihr auch über einen Graben helfen. Findet sie am Ende den kleinen Bären?

Unser kleiner Mann liebte dieses Buch. Gekauft hatte ich es als er 2 Jahre alt war. Vom Verlag wird dieses Buch ab 18 Monate empfohlen. Es gab eine Phase in der er sich die Bücher selber „vorgelesen“ hat. Da saß er dann und sagte „wo Bär“ und „nein“ nachdem er hinter die Klappe schaute. Auch heute noch soll ich ihm ab und zu dieses Buch vorlesen.

Kennt Ihr es und habt es schon in eurem Bücherschrank stehen? Wie gefällt Euch das Buch?

Das Buch ist im Coppenrath Verlag erschienen. Die Illustrationen kommen von Denitza Gruber und die Texte von Florian Ahle.

Titel: Wo bist du, kleiner Bär?
Autor: Florian Ahle / Illustrationen: Denitza Gruber
Verlag: Coppenrath Verlag
Das Buch wurde von mir selbst gekauft, keine Werbung.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Die Kommentare sind geschloßen.